Buchtipp: Kreativität als Beruf

BlogVeröffentlicht am 12. Februar 2012 Keine Kommentare

Kreativität als Beruf – Wenn die Kür zur Pflicht und der Ausnahmezustand zur Regel wird“ von Simon Hagleitner, herausgegeben von der der FH Jonnaeum GmbH, erschienen beim Leykam Verlag.

Durchleuchtet wird der Beruf im Kreativbereich, mit seinem vermeintlichen Raum für Freiheit und Selbstverwirklichung. Simon Hagleitner hat sich damit beschäftigt warum sich Kreative oft vom kreativ-sein-müssen unter Druck gesetzt fühlen, ob Überstunden und Abgabestress überhaupt noch mit Kreativität unter einen Hut zu bringen sind und woraus Kreative Motivation schöpfen um in diesem Bereich arbeiten zu wollen.

Es wird erörtert was Kreativität ist, wie sie funktioniert und wie man sie sich zur Routine machen kann, um damit von kreativen Prozessen Leben zu können. In zwei Teile gegliedert, zeigt das Buch zuerst die Funktionsweise und dann den Verlauf des Kreativitätsprozesses. Eine schnelle Anleitung ist das Buch nicht, dem Leser sollen die Augen für bewusstes kreatives Schaffen geöffnet werden.

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply

(required)

(required)