Edle Fotos auf Alu Dibond

BlogVeröffentlicht am 29. Oktober 2011 2 Kommentare

Ein völlig neuartiges, erst seit einigen Monaten in Mode gekommenes, aber jetzt ständig im Trend steigendes Medium ist der Druck auf Alu-Dibond. Die Alu-Dibond Verbundplatte gibt es in einer Stärke ab 2mm und besteht aus 3 Schichten. Ein schwarzer Polyäthylen-Kern (Hartkunststoff ) hat auf der Vorder- und Rückseite jeweils eine Aluminium-Deckschicht, die weiß lackiert ist. Das Material ist sehr leicht, hat aber trotzdem eine hohe Formstabilität und biete eine ausgezeichnete Bildqualität. Viele Profi-Fotografen sind von den hervorragenden Ergebnissen begeistert und präsentieren ihre Bilder in Galerien und auf Ausstellungen auf Alu-Dibond.

Auch immer mehr Leute nutzen diese neuartige Druckmethode zur Verschönerung der eigenen Räume. Es ist eine Möglichkeit, eigene Bilder besonders effektiv zu zeigen und durch das hochwertige Material und die damit verbundene herausragende Druckqualität sehr edel zu präsentieren. Solche Bilder wirken modern und klar, denn sie kommen ohne Glas und Rahmen aus, was besonders bei Bildern mit Weite sehr gut zur Geltung kommt. Alu-Dibond Verbundplatten garantieren echte Hingucker für allerhöchste Ansprüche und sind zudem auch besonders langlebig. Diese überaus repräsentative Druckart ist auch witterungsbeständig.

Deshalb kann man sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gut einsetzen. Die Zeit der sich bereits nach kurzer Zeit ablösende Klebefolien sind vorbei! Schilder und Präsentationsflächen auf Alu-Dibond stechen ins Auge und erzeugen überdurchschnittliche Aufmerksamkeit. Deshalb eignet sich dieser Druck neben der künstlerischen Nutzung auch hervorragend zur Herstellung von repräsentativen Werbeträgern oder für Informationstafeln. Außerdem sind auch noch Alu-Rahmen erhältlich. Sie geben dem Bild zusätzliche Stabilität und durch ein spezielles Profil liegt das Bild nicht direkt an der Wand an, was einen räumlichen Eindruck vermittelt. Alu-Dibond ist dank seiner edlen Wirkung, aber auch wegen der besonderen Langlebigkeit, sehr beliebt und mit Sicherheit in Zukunft nicht mehr aus der Druckpräsentation nicht mehr wegzudenken.

Tags:

2 Comments to “Edle Fotos auf Alu Dibond”
  1. Thorsten sagt:

    Hallo,

    danke fpr den Artikel. Auf http://www.photocircle.net könnt Ihr auch einen interessanten Artikel über Fotos hinter Acrylglas und Alu Dibonds lesen.
    Schöne Grüße aus Berlin

  2. […] möchte mich für deinen Beitrag auf http://postergruppe.de/edle-fotos-auf-alu-dibond recht herzlich bedanken. Da du eine schöne Alternative zu dem normalen Druck gegeben hast, […]

Leave a Reply

(required)

(required)